Er:lebt

Erlebe, dass er lebt

Unter dem Motto: „Gott begegnen. Miteinander leben. Gemeinsam unterwegs. Für Rhein-Neckar. In Wiesloch.“ finden einmal im Monat besondere Gottesdienste in der Gemeinde in Wiesloch statt. Zusätzlich zu den „normalen“ Gottesdiensten am Sonntag um 18:00 Uhr. Gestartet wird ab 10:30 Uhr und der Gottesdienst beginnt um 11:00 Uhr. Die Gäste haben somit viel Zeit für ein Zusammensein, für Rückfragen und um miteinander zu reden und Kontakt zu haben – derzeit natürlich unter Covid 19 Bedingungen.

Die nächsten 2 Gottesdienste sind am 27. September und am 18. Oktober – dann zum Thema „Zu Risiken und Nebenwirkungen…“ mit Michael Bauer.

Weitere Infos gibt es unter erlebt.in



Einsetzung des neuen Jugend-Pastors Tobit Hartmann am 20. September 2020

Im Rahmen eines besonderen Gottesdienstes am 20.. September 2020 wurde der neue Jugendpastor Tobit Hartmann für die zwei LGV-Gemeinden Bruchsal (Stadtmission Bruchsal) und Heidelsheim (Christliche Gemeinde Heidelsheim) eingesetzt. In einem „Open-Air“-Gottesdienst bei Heidelsheim konnten wir seinen Start bei uns feiern.
Wir begrüßen ihn ganz herzlich und wünschen ihm alles Gute und v.a. Gottes reichen Segen für seinen Dienstbeginn

Tobit Hartmann wird sich schwerpunktmäßig um die Kinder und Jugendlichen sowie um die Kreise für sie kümmern – angefangen vom Kids-Club International bis zu den Jugendkreisen in Heidelsheim und Bruchsal.

Weitere Bilder vom Open Air / Freiluft-Gottesdienst findet ihr hier (bei dawawas.de)



Ostern – unter besonderen Bedingungen

Das Osterfest wird in diesem Jahr für sehr viele Menschen anders ablaufen, als bisher gewohnt. Trotz dem schönen Wetter müssen wir uns in erster Linie in den Wohnungen und Häusern aufhalten. Glücklich ist, wer einen eigenen Garten nutzen kann. Kann man überhaupt Ostern feiern – in diesen Tagen, die für sehr viele Menschen nicht nur ungewöhnlich sondern auch unangenehm sind? Und für viele Menschen eben auch Leidvoll oder gar lebensbedrohlich? Passt Gott überhaupt rein, in diese Zeit?

Aber: Gott ist auch in diesen Zeiten derselbe, wie auch in den Zeiten zuvor und in Ewigkeit. Und wir wissen:

Der HERR ist auferstanden, er ist wahrhaftig auferstanden!

Ostern - Jesus ist auferstanden

Wir feiern Ostern – jeder für sich und doch gemeinsam. Wir laden Sie ein, sich ganz bewusst Zeit zu nehmen, ihre Bibel Zuhause oder eine Onlinebibel (z.B. den ERF BibleServer.com) aufzuschlagen und ab Lukas 22 nachzulesen, was damals geschah. Vom Verrat Jesu durch Judas über das letzte Mahl Jesu mit seinen Jüngern und seine Demütigungen, die Verurteilung und auch die Kreuzigung. Daran denken wir insbesondere an Karfreitag. Aber darüber hinaus lesen wir im Kapitel 24 des Lukas-Evangeliums dann eben auch von seiner Auferstehung am dritten Tag, dem Sonntag.

Christen sehen in der Osterzeit immer beides: das Leiden und Sterben Jesu – stellvertretend für die Menschen. Und eben auch die unermessliche Freude der Auferstehung von den Toten. Leben beinhaltet beides: Leid und Freude. Und wir erkennen, dass der Tod nicht das Ende bedeutet sondern eine Grenze – hinter der etwas Neues beginnt.

Feiern Sie mit uns gemeinsam bei sich zu Hause und nutzen Sie die Online-Gottesdienstangebote.

Hier ein paar Vorschläge für Online-Gottesdienste:

Liebenzeller Mission auf www.liebenzell.org. Alle Gottesdienste sind auch nach der Live-Übertragung noch abrufbar.

  • Gründonnerstag, den 9. April um 18 Uhr
  • Karfreitag, den 10. April um 9 Uhr
  • Ostersonntag, den 12. April um 9 Uhr

In den beiden Gottesdiensten an Gründonnerstag und Karfreitag wird das Abendmahl gefeiert. Gerne können Sie mitfeiern, stellen Sie sich einfach etwas Brot und Wein/Traubensaft bereit.

Gottesdienste des Liebenzeller Gemeinschaftsverbandes auf www.lgv.org:

  • Karfreitag, den 10. April um 15 Uhr
  • Ostersonntag, den 12. April um 10 Uhr


Predigtreihe zum Thema Schuld / Vergebung

In den Wochen vor Ostern möchten wir einem Thema Raum geben, das wir gerne verdrängen: Schuld erdrückt, Vergebung befreit.

Ist das so? Wie gehe ich mit diesem Thema um? Schuld nachtragen? Vergebung annehmen?

Freuen Sie sich auf vier Predigten, die das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten.

  • Sonntag 22.03 im Gottesdienst um 10:00 Uhr
    Predigt A. Mandel
  • Sonntag 29.03 im Gottesdienst um 10:00 Uhr
    Verschiedene Erfahrungsberichte aus der Gemeinde
  • Sonntag 05.04 im Gottesdienst im 10:00 Uhr
    Predigt M. Lüdemann
  • Karfreitag 10.04 abends um 20:00 Uhr
    Vergebung erfahren im Abendmahl mit M. Lüdemann

Wichtig: die geplanten Gottesdienste finden NICHT in der Stadtmission Bruchsal statt. Wir suchen noch nach einer guten Alternative, um euch trotzdem die Predigten zu diesem Thema anzubieten. Wenn alles klappt wird der neue YouTube Channel am 22.03 LIVE sein, schaut einfach immer mal wieder dort vorbei.



Sucht der Stadt Bestes

Christliche Gebetwoche für Bruchsal vom 20. bis 23. Januar 2020.

„Suchet der Stadt Bestes“, so lautet das Thema der christlichen Gebetswoche, die im Januar 2020 wieder von verschiedenen Gemeinden und christlichen Kreisen angeboten wird. Bewusst finden die Abende nicht in Kirchen und Gemeindehäusern statt, sondern dort, wo die Menschen in Bruchsal arbeiten oder leben. Die Anliegen derjenigen, bei denen die Gebete stattfinden, sollen aufgegriffen werden, sei es soziales Engagement, Schulen, die Politik zum Wohle der Stadt, aber auch Institutionen, Organisationen und Behörden.

Sonntag 19.01: Eröffnungsgottesdienste in den teilnehmenden Gemeinden (mit „Kanzeltausch“ der Pastoren).

Montag 20.01 ab 19:30 Uhr im Finanzamt / Schönbornstr. 2-10, großer Sitzungssaal

Dienstag 21.01 ab 19:30 Uhr im Rathaus / Kaiserstraße 66, Großer Saal

Mittwoch 22.01 ab 19:30 Uhr im Evangelischen Altenzentrum / Huttenstraße 47A

Donnerstag 23.01 ab 19:30 Uhr in der Konrad-Adenauer-Schule / Hardtfeldplatz 8



Feuerabend!

Mädels, am Sonntag den 20. Oktober ist Feuerabend!

Macht es euch mit uns gemütlich am 20.10.2019 ab 17:00 Uhr im CVJM Park Bruchsal: Gemütlich zusammensitzen, Wein trinken, eine Kleinigkeit essen, Singen, Ins Feuer schauen und die Seele baumeln lassen.

Bei Regen fällt die Veranstaltung aus.

Infos unter (07251) 3675398.



Infos

Aktuelle Situation – Update

In diesen Zeiten mit Coronavirus und Covid-19 fällt es uns – wie wohl allen Gemeinden – sehr schwer, ein gemeinsames Zusammenleben in der Gemeinde zu praktizieren. Nach dem ersten Lockdown 2020 gab es im Sommer dann zaghafte teilweise Lockerungen und auch wir starteten eine veränderte Art des Zusammenlebens als Gemeinde – in Zeiten dieser „neuen Normalität“. Jedoch haben die erneuten Beschränkungen zur Vermeidung von Ansteckungen im letzten Herbst und Winter auch unsere Gemeinde wieder in einen zweiten Lockdown geführt.

Die Zeit des Lockdowns dauert noch immer an, auch wenn allgemein über Lockerungen nachgedacht und geredet wird. Wir verfolgen weiter, wie sich die Gesamt-Situation in Bruchsal und die jeweils geltenden rechtlichen Grundlagen entwickeln werden. Seit dem 28. Februar bieten wir wieder ein Kinderprogramm parallel zum Gottesdienst an und wir bereiten uns darauf vor, dass die Kids Club International Kinder sich wieder treffen können. Sobald uns dies wieder möglich ist, werden wir damit wieder starten. Aktuelle Infos und Änderungen gibt es jeweils hier auf unserer Homepage.

Wir laden euch weiterhin ein, dass ihr euch über diverse Medien (z.B. Telefon, Chat) untereinander austauscht und in Kontakt bleibt. Der LGV bietet weiterhin aktuelle Informationen zur Situation im LGV und in den anderen Gemeinden an.

Leitungskreis

Seit dem 13.10.2019 setzt sich der Leitungskreis aus diesen Personen zusammen: Stefan Hübner, Ute Lojewski, Alexander Mandel, Bettina Otterbach und Gemeindepastor Matthias Lüdemann.
Seit Mitte September 2020 verstärkt Tobit Hartmann unser Team als Jugend-Pastor.

Wenn Sie Fragen zur Stadtmission haben, sprechen Sie uns gerne an.

LGV

Die Stadtmission Bruchsal ist Teil des LGV = Liebenzeller Gemeinschaftsverband, Bezirk Kraichgau. Weitere Infos zum LGV finden Sie auf der Webseite

Spenden

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie das z.B. durch eine Spende auf unser Konto tun.

Begünstigter: Liebenzeller Gemeinschaftsverband IBAN: DE79 6635 0036 0007 0808 57 Sparkasse Kraichgau Verwendungszweck: Spende

Möchten Sie eine Spendenbescheinigung haben, teilen Sie uns bitte zusätzlich ihre Adresse mit.

Wer wir sind

Wir sind eine christliche Gemeinde, offen für Menschen aller gesellschaftlicher Schichten, jeder Religion und jeden Alters, die auf der Suche nach Antworten auf ihre Lebensfragen sind. Die Bibel gibt uns verbindliche Antworten. Die Antwort der Bibel ist Jesus Christus. Darum steht Jesus Christus und sein Wort in unserem Mittelpunkt.

Entstehung

In Bruchsal gibt es uns, die Stadtmission Bruchsal, seit 1992.

Begonnen hat die Gemeindearbeit durch Gebet und treue Arbeit in einem Hauskreis.

Die Stadtmission Bruchsal ist dem (gemeinnützigen) Liebenzeller Gemeinschaftsverband e.V. angegliedert, der innerhalb der evangelischen Landeskirche arbeitet.

Die Stadtmission und ihre Arbeit wird überwiegend durch „ehrenamtliche“ Helfer getan und finanziert sich durch freiwillige Spenden (z.B. für die Arbeit des Gemeindepastors).



Bezirksfest des LGV Bezirks Kraichgau am 29.09.2019

Flyer zum Bezirksfest 2019
Flyer zum Bezirksfest am 29.09.2019 in Angelbachtal

Am Sonntag, den 29. September ist das LGV Bezirksfest in Angelbachtal. Es beginnt um 10:00 Uhr in der Sonnenberghalle (Schulstr. 28) mit einem Gottesdienst – die Predigt hält Dr. Hartmut Schmid, der Vorsitzende des LGV. Sein Thema ist: „Gott feiern – Von der Bedeutung des Gottesdienstes“.

Von ca. 11:45 bis 13:00 Uhr ist das sog. Forum geöffnet, hier gibt es ein buntes Programm und viele Informationen zum LGV, dem Bezirk Kraichgau, zur Liebenzeller Mission und zum EC-Kreisverband Kraichgau. Um 13:00 gibt es ein Mittagessen und anschließend noch Kaffee und Kuchen.

Wichtig: An diesem Sonntag ist dann bei uns in Bruchsal kein Gottesdienst.

Update: Bilder vom Bezirksfest findet ihr hier



Gottesdienste in der Sommerzeit

Der Sommer hat begonnen und dann stehen auch Sommerferien und die Urlaubszeit an. Viele Familien sind dann unterwegs und auch unsere Gottesdienste am Sonntag und die Kreise während der Woche sind schwächer besucht. Wir wollen darauf reagieren und unser Programm und unsere Angebote an den Sommer anpassen.

Den Beginn des Sommerprogramms macht unser Gottesdienst im CVJM Park nahe dem Schwimmbad am 28.07.2019 ab 10:00 Uhr.

Im August werden wir uns mit der LGV Gemeinde in Heidelsheim abwechseln und den Anfang am 4. August macht Heidelsheim. Am 11. August treffen sich beide Gemeinden in der Stadtmission, am 18. August ist der gemeinsame Gottesdienst wieder in Heidelsheim und am 25. August ist dann der Treffpunkt für beide Gemeinden wieder die Stadtmission Bruchsal.

Beginn ist jeweils um 10.00 Uhr – auch in Heidelsheim. Bitte plant dazu immer eure Anfahrt ein und v.a. auch den etwas längeren Weg vom Auto zum Gebäude. Anschließend gibt es Kaffee, Tee, Kuchen und Gebäck – und v.a. Zeit zum Reden und um sich besser kennenzulernen.

Am 8. September findet dann unser „traditioneller“ Gottesdienst zum Schulanfang statt – mit Segnung aller Kinder, die zum ersten oder auch zum wiederholten Male in die Schule kommen. Auch die Eltern werden für ihre Aufgaben zur Betreuung der Kinder gesegnet.



Gottesdienst am 08.12 um 18:00 – gestaltet von Teens

Hallo ihr,

Am 8. Dezember ist wieder um 18:00 Uhr statt um 10:00 Uhr Gottesdienst. Denn dieser Gottesdienst wird von Teens aus der Stadtmission und dem Teenkreis gestaltet – mit besonderem Blick auf Teens und Jugendliche. Inklusive Musik-Team und neuen Liedern. 

Komm und lass dich überraschen: am Sonntag, den 8. Dezember um 18:00  – hier bei uns in der Stadtmission Bruchsal. Und anschließend gibt es noch Knabbersachen und kalte Getränke statt Kaffee und Kuchen.

Link zu Bildern aus 2018 gibt es hier im (privaten) OneDrive Online-Album.



« Zurückblättern - Weiterblättern »

Nach oben